Live   Hier sehen Sie Livebilder von unserer Eulen-Kamera     Live

   

Eulenkamera aus der Region „Altdörfer Isernhagen“

Klicken sie auf das Kamerasymbol um Livebilder unserer Eulen zu sehen
der Browser „Safari“ scheint diesen Service nicht zu unterstützen, versuchen sie es ggf. mit einen anderen Browser wie z.B. Firefox.

Es scheint auch aktuell Probleme mit dem Internet Explorer zu  geben, wir prüfen dieses. Ein Aufruf mit  Firefox funktioniert allerdings.

Die Kamera wurde am 07.03.2018 installiert und sendet Livebilder der Eulen. Wundern sie sich nicht wenn sie Abends keine Eule sehen, wenn es dunkel wird sind die Eulen meistens unterwegs. Sie werden die Eulen aber Tagsüber hier sehen, allerdings „schlafen“ sie dann in der Regel und werden sich nur wenig bewegen. Es lohnt sich aber ein paar Minuten zu zusehen.

Sie wollen mehr über Scheiereulen wissen?
Dann lesen sie doch mal hier weiter: Schleiereule – tyto alba (003)

Zum Schutz der Tiere wird der Standort der Eulenkamera nicht veröffentlich. Wir können ihnen aber sagen, dass unser Eulenkasten in der Region „Altdörfer Isernhagen“ hängt und von dort die Bilder sind.
Hier einige Bilder, auch von den Eiern.

 

22 Antworten

  1. Susanne Mönnig
    |

    Jippie, endlich!!!No. 1 is born!!! ♥️

  2. friederike Haug
    |

    Der Sekt ist schon kalt gestellt. Wir sind total nervös! So langsam sollte sie wirklich in die „Puschen“ kommen.
    Ich würde gerne den Initiatoren dieser tollen Aktion eine kleine Spende zukommen lassen. Vielleicht haben andere ja auch diesen Wunsch. Bitte Konto aufgeben. Wäre es eigentlich möglich, einen Ton zuzuschalten? Das wäre ein echtes Life-Erlebnis, insbesondere beim abendlichen Besuch es „Erzeugers“ (ca. 22.15 h)

  3. Detlef Pausch
    |

    Ja. So ist es. Der Countdown für den ersten Schlupf läuft. 1-3 Tage vielleicht noch. Immer vorausgesetzt alles läuft ohne Komplikationen.

  4. Karl-Ernst Haug
    |

    Es scheint nun ernst zu werden, die Eule ist recht unruhig und verlässt ständig ihr Gelege. Eigentlich müsste es jetzt schon den ersten Nachwuchs geben. Oder irre ich mich? ??

  5. Jörg
    |

    Einfach großartig die Schleiereulen beim brüten zu beobachten. Natur pur. Tolle Aktion.

  6. Christian Schröder
    |

    Die Idee mit den Namen wird vom Hegering Isernhagen weiter verfolgt. Wir brüten da gerade was aus. 😉 Zur Unterhaltung hier was amüsantes über Eulen: http://kamelopedia.net/wiki/Eule

  7. Karl-Ernst Haug
    |

    Ich glaube, dass ich eben 7 Eier gezählt habe, oder irre ich. Ist ja echt spannend. Für mich mitunter sogar besser als das Fernsehprogramm. Wenn dann erst mal der oder die erste geschlüpft sind!!!!Danke den Initiatoren dieser Einrichtung.
    Ich bin jedenfalls sehr gespannt auf die weiteren Entwicklungen ☺

  8. Susanne Mönnig
    |

    Es ist ganz phantastisch, dieses Wunder der Natur beobachten zu dürfen. Danke den Initiatoren!!!
    Ich schließe mich der Idee von Herrn Schillig an und schlage Fix und Fuchsi vor. Sie nenne ich Fix, da sie so ausdauernd ihre Eier bewacht, ihn Fuchsi, weil er ständig unterwegs auf Beute- und Brautfang ist

  9. Michi Schillig
    |

    Nachdem uns das Pärchen so viel Einblick gewährt, und wir eine so lange Zeit zusammen mitfiebern dürfen, finde ich, dass die zwei einen Namen verdient hätten. Oder ist dies bereits geschehen?
    Wenn nicht….
    Mein Vorschlag: Esmeralda + Theodor

  10. Michael Schillig
    |

    Nachdem uns das Pärchen so viel Einblick gewährt, und wir eine so lange Zeit zusammen mitfiebern dürfen, finde ich, dass die zwei einen Namen verdient hätten. Oder ist dies bereits geschehen?
    Wenn nicht….
    Mein Vorschlag: Esmeralda + Theodor

  11. Redaktion
    |

    30-34 Tage dauert die Brut. Noch mehr Wissenenswertes über Scheiereulen können Sie auch hier lesen

  12. friederike Haug
    |

    Ich habe soeben 6 (!!) Eier gezählt. Frage: wann schlüpfen dann die letzten?

  13. Michael Schillig
    |

    Super Aktion. Einfach toll so nahe dabei sein zu dürfen. Danke.

  14. JPD
    |

    Gerade 5 Eier gesehen als die Eule eine Maus vertilgt hat

  15. friederike Haug
    |

    Danke, daß Sie sich so viel Mühe gemacht haben und viele Menschen an diesem wundervollen Ereignis teilnehmen lassen. Das werden sicher noch schöne Tage bis zum Schlüpfen der Jungen.

  16. Gitta Gampe
    |

    die Idee ist wirklich super….. so kann alles genau verfolgt werden. Wir hatten vor 3 Jahren auch eine Schleiereule
    im Brutkasten bei uns . Wir waren sehr glücklich darüber. Die Eule hat 3 Küken großgezogen. Wir konnten aber
    immerhin ab und zu Fotos der Eulen machen, das hat sie nicht gestört… Leider ist sie nicht wieder in den Kasten
    zurück gekommen …. Wie wünschen viel Erfolg und das alles gut gelingt.

  17. Kribben
    |

    Alles gut so,haben uns gefreut.

  18. Schröder
    |

    Gestern, am 23.4.2018 waren es schon zwei Eier.

  19. Detlef Pausch
    |

    Am 20.04.2018 um und bei 13:34h ist es passiert. Das erste Ei unseres Schleiereulenpaares.

  20. Hartmut Scholz
    |

    super

  21. Hartmut Scholz
    |

    sehr schön, weiter so

  22. Redaktion
    |

    Wir freuen uns wenn sie hier auch einen Kommentar zu unserer Aktion mit der WebCam abgeben.
    Gefällt ihnen die Aktion?
    Was können wir besser oder anders machen?

    Vielen Dank

Bitte hinterlasse eine Antwort