LJN-Mitgliederversammlung 2021 in Visselhövede

Am Freitag, den 16.07.2021, fand am Nachmittag in Visselhövede die Mitgliederversammlung der Landesjägerschaft Niedersachsen e.V. statt. Aufgrund der Situation um das Corona-Virus unter Wahrung strikter Hygienekonzepte und mit einem daran angepassten veränderten Gesamtkonzept: Neben dem Verzicht auf die Einladung von … lesen sie hier weiter

Kreismeisterschaft 2021 am 14.08.2021 in Scheuen

Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit lade ich alle interessierten Jagdschützen zur Teilnahme an der Kreismeisterschaft am 14.08.2021 in Scheuen um 10.00 Uhr ein. Bitte meldet Eure Schützen über die Schiessobleute bei mir an. Allen Teilnehmern viel Erfolg und eine … lesen sie hier weiter

Achtung! Waffenfalle!!

Achtung! Waffenfalle!!                                                                         01.07.2021 Liebe Waidgesellinnen und Waidgesellen, ab dem 01. September 2020 wurde (zum wiederholten Male) das deutsche Waffengesetz verschärft: Das Nationale Waffenregister (NWR) wurde eingerichtet. Bundeseinheitlich werden in diesem Register alle Schußwaffen  erfaßt , die Jäger und Sportschützen bei … lesen sie hier weiter

Wolf – pro und contra pro

Am Abend des 26.Juni 2021 fand im Burgdorfer Holz, bei Schwüblingsen, eine Art Demonstration der Wolfs Fans statt. Sie wollten damit gegen eine nach Naturschutzrecht ergangene, aber derzeit ausgesetzte Entnahmeverfügung des Umweltministeriums für einen Wolf aus dem Burgdorfer Rudel protestieren. … lesen sie hier weiter

Grausamer Tod: Rehe beim Mähen verstümmelt und getötet

Aufgrund der trockenen und sehr guten Wetterlage wird derzeit beinahe täglich von Landwirten und Wiesenbesitzern in der Gemeinde Uetze gemäht. Nach Auskunft von Harald Stern, Jagdpächter und Hegeringvorsitzender in der Gemeinde Uetze, ruft im Idealfall der Wiesenbesitzer oder Landwirt zwei … lesen sie hier weiter

5 Minuten zum Wolf

„Der Wolf im Jagdrecht“. Das ist eine der Schlagzeilen, die mehrfach in den Medien war. Hierbei geht es darum, dass das Land Niedersachsen den Wolf ins Landesjagdgesetz aufnehmen möchte, genauso wie das bereits vor etlichen Jahren das Bundesland Sachsen getan … lesen sie hier weiter

Ackerrandstreifen sind Lebensräume und keine Wanderwege

Hegering Das Große Freie weist darauf hin: Ackerrandstreifen sind Lebensräume und keine Wanderwege Viele Jäger und Landwirte legen Ackerrandstreifen an Gewässern und Feldrändern als Biodiversitätsmaßnahme an. Dadurch sollen Wildpflanzen, Tiere und Gewässer geschützt werden. Je weniger menschliche Aktivität in diesen … lesen sie hier weiter

Abschuss eines Wolfes aus dem Rudel bei Burgdorf

informiert:   PI 052/2021 Am Vormittag des (heutigen) Donnerstag wurde das Niedersächsische Umweltministerium über einen Vollzug im Rahmen der aktuell geltenden Ausnahmegenehmigung für Wölfe des Burgdorfer Rudels informiert. In der Nacht zum 22. April 2021 wurde innerhalb des Territoriums des Rudels … lesen sie hier weiter

1 2 3 4 34